Bestattungen Hütte > Wege der Begegnung

Nah am Menschen mit Feingefühl und professionellem Know-how

Dass es vielen Menschen nicht leichtfällt, über den Tod zu sprechen, dass sie im akuten Sterbefall verständlicherweise kaum in der Lage sind, klare Gedanken zu formulieren, ist mir aus meiner Erfahrung als langjährige Bestattungsunternehmerin sehr wohl bewusst. Daher gehe ich mit meinem guten Gespür für das Wesentliche gerne in die Familien hinein, in ihr vertrautes Umfeld, um auf sensible Weise auch im Nichtgesagten das Eigentliche und Besondere zu erfassen und einzuschätzen, was gebraucht wird, was passt und notwendig ist. Empathischer Halt und professionelles Engagement sind dabei die Leitlinien, mit denen sie mit ihrem Bestattungsinstitut Hütte die Hinterbliebenen achtsam auffängt und einen würdevollen letzten Weg für den Verstorbenen sowie seine Angehörigen vorbereitet, organisiert und durchführt – all das mit viel Geschmack, dem Händchen für das Detail und vollem Einsatz.

Weg der Begegnung
Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Genauso herzlich sind mir auch Menschen willkommen, die ohne akuten Anlass ersten Kontakt mit mir und meinem Unternehmen aufnehmen möchten, bei einer zwanglosen Besprechung in unseren hellen Büroräumen oder durch einen unverbindlichen Besuch in unseren angenehm modern und freundlich gestalteten Ausstellungsräumen. Seien Sie mir willkommen!